DSL Informationen auf refer.fr refer.fr
DSL
DSL Preisvergleich
DSL Check
DSL Forum
DSL Verfügbarkeit
DSL Speedtest
WLAN Router
Internet Service Provider
DSL Anbieter
Freenet
1&1
Arcor
Alice
GMX
Congstar
Tele2
Telekom
DSL Tarife
DSL Anschluss
DSL Geschwindigkeit
DSL 16000
DSL 25000
DSL 50000

Freenet DSL

Freenet war von 2003 bis 2009 als alternativer DSL Anbieter aktiv. Unter der Marke Freenet DSL wurden zunächst Tarife zum Internetsurfen und für DSL Telefonie im In- und Ausland angeboten, später dann DSL Komplettpakete, die alle notwendigen Bestandteile für das Surfen und Telefonieren abdeckten. Das gelang einerseits durch Kooperationen mit den Technologie-Partnern QSC und Telefónica, die jeweils über ein eigenes Netz verfügten, dann aber auch durch die Nutzung der Telekom-Netze.

Freenet konnte die Anzahl seiner DSL Kunden über die Jahre kontinuierlich erhöhen. Ein größerer Sprung erfolgte dann 2007 indem die die komplette Privatkundensparte des Konkurrenten Tiscali DSL von Freenet übernommen wurde. Im Jahre 2009 wurde wiederum Freenet DSL geschluckt und von der United Internet AG übernommen, zu deren bekanntesten Marken 1&1 und web.de gehören. Die bestehenden Freenet DSL Bestandskunden gingen in den 1&1 DSL Kundenstamm über und wurden fortan auch vom 1&1 Kundenservice betreut. Das heutige Freenet-Nachrichtenportal verweist im Bereich DSL ebenfalls auf das aktuelle Angebot von 1&1 DSL.

 
Fettabsaugen
DSL
Virenschutz
Impressum